Folge 42: Prime time

Veröffentlicht am von Christopher Tauber am 22. Juli, 2014


Ich verkneife mir jeden Kommentar auf The Walking Dead…

… dafür empfehle ich einen äußerst spaßigen Film, der auch auf dem kommenden Fantasy Film Fest laufen wird: All Cheerleaders Die von Lucky McGee, dessen The Woman ich schon bemerkwenswert fand. Diesmal gehts um ein Highschool Mädel, dass sich zum Ziel gesetzt hat, den Kapitän des Football Teams vom Thron zu mobben und überhaupt der ganzen Jock und Cheerleader Clique den Sommer zu versauen. Da passt es ganz gut, dass im Pompom Team ein Platz frei ist und sie sich akrobatisch und elastisch in die Reihen ihrer zukünftigen Opfer reintanzen kann. Lucky McGee kennt alle Versatzstücke des Highschool Films, schickt schöne Körper und Gesichter ins Rennen, und hat man Anfangs noch das Gefühl, man schaut die Swim Suit Edition von Heathers, schlägt die Handlung immer wieder überraschende Haken. Was mir besonders gut dabei gefallen hat, ist der Humor, bzw. die Klischees, denen McGee im Verlauf des Films immer mehr huldigt. Irgendwie schäme ich mich fast, dass zuzugeben, aber da steckt so viel 90er Jahre Müll drin (die 90er … wahrscheinlich die beschissenste Horrorfilm Dekade, jemals) und so viel Kitsch, der so ehrlich verklärt aufgetischt wird… das macht Spaß. Und langweilig wurde mir fast nie. Fazit: Trash, Kitsch, wallende Haare in Zeitlupe und unsinnige Fantasy Elemente gemischt mit Horror Momenten… das ist gute Unterhaltung 2014!

Im Trailer wird leider schon etwas zu viel verraten… deswegen poste ich den hier nur unter Vorbehalt.

Dieser Post ist auch verfügbar auf: Englisch


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Teilen:
c